Aufgaben der Wirtschaftsjunioren

Zu den satzungsgemäßen Aufgaben des Wirtschafts-juniorenkreises gehört es, seine Mitglieder dazu zu befähigen, den Standpunkt und die Interessen der Wirtschaft einzeln oder auch als Kreis in der Gesellschaft zu vertreten. Dafür suchen wir den Dialog mit gesellschaftspolitisch relevanten Gruppen.

Insbesondere will der Wirtschaftsjuniorenkreis dazu beitragen, das Verantwortungsbewußtsein der Führungs- und Führungsnachwuchskräfte für eine zeitgemäße und sinnvolle Fortentwicklung der sozialen Marktwirtschaft zu wecken und zu stärken. Wirtschaftsjunioren werden angehalten, sich an Planung und Durchführung der Veranstaltungen des Kreises, in der Selbstverwaltung der Wirtschaft, in Verbänden und sonstigen öffentlichen Institutionen zu engagieren.

Unsere Organisation steht für den demokratischen Rechtsstaat als Voraussetzung für die Marktwirtschaft mit der Verpflichtung zu sozialer und ökologischer Verantwortung. Wir setzen uns dafür ein, daß Deutschland auch weiterhin ein zuverlässiges Mitglied der Staatengemeinschaft der Erde bleibt.

Köpfe der WJ

Marcus Noreck Marcus Noreck Sparkasse Mecklenburg-Schwerin Details

Termine

Keine Termine gefunden